Gibt es qualitative Unterschiede zu den beim Deutschen Vertragshändler angebotenen Fahrzeugen?


  • Ein ganz klares Nein ohne wenn und aber.
  • Jeder Fiat 500 wird im polnischen Werk Tichy und jeder smart im französischen Werk Hambach produziert.
  • Von diesen Werken werden die Fahrzeuge direkt an die Vertragshändler in die verschiedenen EU-Staaten geliefert.
  • Negativbehauptungen wie schlechte Konservierung,minderwertige Teile o.ä. werden vorgeschoben um die Kunden zu verunsichern und einen deutlich höheren Preis rechtzufertigen.

 

Somit werden auch hier in Deutschland beim Vertragshändler EU Fahrzeuge verkauft.

 

  • Sogenannte Reimporte gibt es nicht, da diese Hersteller nicht in Deutschland produzieren.
  • Oftmals sind EU Fahrzeuge sogar mit teils erheblicher Mehraustattung ausgerüstet.
  • Qualitative Unterschiede sind somit zu 100% ausgeschlossen.